Liebe Sportfreunde,

ich darf Euch ganz herzlich auf unserer Homepage begrüßen und Euch ein frohes neues Jahr 2016 wünschen. Ich wünsche jedem, dass das Jahr 2016 nach den persönlichen Wünschen und Vorstellungen verläuft, sei es im beruflichen oder im privaten Umfeld.

Das Jahr 2015 stand für den TuS Attenhausen im Zeichen eines Neuanfangs, zumindest was den fußballerischen Bereich betrifft. Die neu gegründete SG 2015 Attenhausen/Gutenacker hat sich gefunden, wenngleich der sportliche Erfolg noch etwas auf sich warten lässt. Aber ich bin sicher, dass - sofern die Kameradschaft in allen Mannschaften untereinander beibehalten werden kann - auch sportlich der Weg nach vorne gehen wir. Die Zeit wird es zeigen... Anzupacken ist mittel- und langfristig der Aufbau einer Jugendabteilung, sicher keine leichte Aufgabe.

Die sonstigen Abteilungen des TuS Attenhausen verzeichnen erfreulicherweise einen stabilen Mitgliederstand, herauszuheben sind hier sicher die vor zwei Jahren gegründete Gymnastikgruppe um Übungsleiterin Sabrina Merz und die seit nunmehr weit über 40 Jahre aktive Frauenturngruppe mit der neuen Übungsleiterin Alice Gies.

Sicher hat der ein oder andere über Facebook oder sogar persönlich festgestellt, dass wir eine "Grundsanierung" der Rasenfläche in der "Waldhausarena" vornehmen mussten bzw. vorgenommen haben. Die Rasenfläche wurde komplett umgegraben, mit über 300 t Sand vermischt und neu eingesät. Hier gilt ein besonderer Dank den beiden Landwirten Karl-Otto Obel und Gerhard Strack, ohne die das so nicht umzusetzen gewesen wäre. Außerdem sind die Planungen für eine Umzäunung und neue Tore im vollen Gange. Insbesondere die Umzäunung wird noch viel Eigenleistung erfordern, und hier erhofft sich der Vorstand entsprechende tatkräftige Unterstützung. Die Unterstützungsbereitschaft, diese kritische Anmerkung sei einmal erlaubt, ist nicht bei allen so stark ausgeprägt, aber ohne Verantwortungsbewusstsein und Engagement wird es "das Ehrenamt" zukünftig schwer haben.

Die Einweihung der neuen "Waldhausarena" ist für den 25. Juni 2016 geplant, wir hoffen, dass bis dahin alles fertig ist und die ersten Spiele stattfinden können. Schon eine Woche später findet unser Volleyballturnier statt, wozu wir bereits jetzt einladen möchten.

So weit ein erster Ausblick auf das Jahr 2016. Es tut sich als etwas beim TuS Attenhausen... Bleibt uns gewogen!
Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Jürgen Fachinger
(Vorsitzender)

Allgemein